Kulturraum NRW


Traces du sacré: Ausstellung im Pariser Centre Pompidou

Gott ist untot

Das Centre Pompidou in Paris zeigt noch bis Mitte August eine Ausstellung auf den Spuren des Heiligen in der modernen Kunst. Die rund 350 Exponate, die im Herbst auch im Münchener Haus der Kunst zu sehen sein werden, dokumentieren den vielfältigen Bezug der Moderne zu religiösen Traditionen und den letzten Fragen. [mehr]