Kulturraum NRW


Marianne von Werefkin, Stadt in Litauen, 1913. Ausschnitt. Quelle: Wikimedia Commons. Lizenz: PD-Art

Die „Sturm-Frauen“ – Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt

Frauen im Sturm

Noch bis 7. Februar 2016 zeigt die Frankfurter Schirn in einer sehr spannenden Ausstellung unter dem Label „Sturm-Frauen“ rund 280 Arbeiten von Künstlerinnen der Avantgarde aus dem frühen 20. Jhd. [mehr]

Gerhard Weber inszeniert Shakespeares Sturm in Trier

Die Tempestade

Der Trierer Intendant Gerhard Weber bringt in einem sympathischen internationalen Kooperationsprojekt einen dreisprachigen, sehr sinnlichen Sturm auf die Bühne und erkundet die Grenzen einer Utopie der Versöhnung. [mehr]