Kulturraum NRW


Duisburg

Ausstellungen Symbolbild. Sprengel Museum Hannover. Foto: jvf

Die wichtigsten Ausstellungen in NRW 2019

Die Vorschau

Das Junge Rheinland, die Kunst der DDR und die Pest, Kriegsfotografinnen und das Bauhaus, Rembrandt, Goethe und Beethoven, Ai Weiwei, Eija-Liisa Ahtila und Martin Kippenberger. Welche Ausstellungen in NRW muss man sich in 2019 vormerken? Und was planen die Nachbarn in Amsterdam und Brüssel, in Frankfurt und Basel, in Paris und London? [mehr]

Theater Münster, Die Ruine im Innenhof des Theaters mit Blick auf das Foyer des Großen Hauses © Oliver Berg

Die Saison 2017/2018: Neuere und neueste Opern in NRW

Die Vorschau

Was gibt es in der Spielzeit 2017/2018 auf NRW-Bühnen an Opern des 20. und 21. Jahrhunderts zu sehen? Eine Auswahl aus den Spielzeitheften der neuen Saison. [mehr]

Manifesto, Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg-Nord. Foto/Rechte: Anna Westphal / Ruhrtriennale

Julian Rosefeldts Manifesto – Videoinstallation auf der Ruhrtriennale

Cate Blanchett und die Suprematisten

Die Ruhrtriennale zeigt noch bis 24. September 2016 in der Duisburger Kraftzentrale Julian Rosefeldts ebenso komplexe wie komische Videoinstallation „Manifesto“. [mehr]

Schauspielhaus Düsseldorf. Foto: jvf

Die Theatersaison 2014 / 2015 im Rechtsrheinischen

Die Merkliste (2)

In Düsseldorf stirbt die Hoffnung zuletzt, das Schauspiel Essen erzählt vom Krieg, das Theater Oberhausen empfiehlt festes Schuhwerk und das Schauspiel Wuppertal lustwandelt fortan im Garten der Engel. Eine Vorschau auf die Theatersession 2014 / 2015 in der rechtsrheinischen Rheinprovinz. [mehr]

El Greco, La sagrada familia, 1590, Detail. Toledo, Museo de Santa Cruz. Foto: jvf.

Die wichtigsten Ausstellungen im Rheinland 2014

Eine Vorschau

Die Erinnerung an den Großen Krieg vor 100 Jahren, die Quadriennale in Düsseldorf, der Japonismus, Pierre Huyghe, Kasimir Malewitsch und Camille Pissarro, Kaiser Karl und Kaiser Augustus: Das Ausstellungsjahr 2014 in der Rheinprovinz. [mehr]

„Slinky Springs to Fame“ von Tobias Rehberger (Detail). Foto: jvf.

Die Emscherkunst 2013

90 Kilometer Kunst im Ruhrgebiet

Die Emscherkunst zeigt noch bis Anfang Oktober 2013 Arbeiten von rund 30 Künstlern und Kollektiven, eingebettet in die Industrie-, Kultur- und Restnaturlandschaft entlang der Emscher zwischen Gelsenkirchen und Dinslaken. [mehr]

Gilbert & George, Sex Pest © Gilbert & George / Courtesy Galerie Thaddaeus Ropac Salzburg, Paris; Gilbert & George vor dem MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg © MKM / Foto: Stephan Gatzen/BILD-Zeitung; Gilbert & George, Stabbings © Gilbert & George / Courtesy of the Artist and White Cube.

Gilbert & George’s London Pictures in der Küppersmühle Duisburg

Dog Stabs Sex Pest in Cute Kids Suicide Brawl

Noch bis 30. Juni 2013 zeigt das hübsche Museum Küppersmühle im Duisburger Innenhafen rund 70 Arbeiten von Gilbert & George aus deren 2011 abgeschlossenen Bildserie „London Pictures“. [mehr]

Symbolbild Ausstellung, Foto: jvf.

Die wichtigsten Ausstellungen im Rheinland 2013

Eine Vorschau

Calder und Lawler, Klee und Christo, Gilbert und George, Tillmans und Höfer, Stefan Lochner und die Irokesen, die Völker der Krim und Kleopatra, römische Kriminelle und florentinische Kunst – das umreißt in etwa die Spannweite der wichtigsten Ausstellungen in der Rheinprovinz 2013. [mehr]

Die wichtigsten Ausstellungen im Rheinland 2011

Das Ausstellungsjahr 2011 wird am Rhein etwas ruhiger werden, nachdem nun die RUHR.2010 und die Düsseldorfer Quadriennale abgefeiert sind. Klinger, Liebermann und Sisley, die Dogon und Lawrence von Arabien, Cragg und Celmins sind einige Namen, die für Höhepunkte des rheinischen Ausstellungswesens sorgen werden. [mehr]

Die wichtigsten Ausstellungen im Rheinland 2010

Mit der RUHR.2010, der Quadriennale in Düsseldorf und großen Schauen in Bonn ist die Rheinprovinz im Jahr 2010 ausgesprochen gut mit vielversprechenden Ausstellungen versorgt. [mehr]