Kulturraum NRW


Archiv: Mai 2022

Deutscher Pavillon, Rückseite, 59. Internationale Kunstausstellung – La Biennale di Venezia, The Milk of Dreams. Foto: jvf

Maria Eichhorns Arbeit am deutschen Pavillon – Biennale Venedig 2022

Beinahe verschwunden

Maria Eichhorns Projekt, „Relocating a Structure“, erwägt eine Translozierung des deutschen Pavillons, macht dessen Geschichte durch archäologische Erkundungen lesbar und erinnert an Nazi-Terror und Widerstand in Venedig. [mehr]

Werbetransparent Biennale Arte 2022 – The Milk of Dreams an Brückengeländer, Foto: jvf

Die besten nationalen Pavillons – Biennale Venedig 2022

Ein Rundgang

Belgien, USA, Polen, Frankreich, Südafrika, Neuseeland, Niederlande, Estland, Lettland und Litauen: Ein kritischer Rundgang durch die besten Pavillons der 59. Internationalen Kunstausstellung in Venedig 2022. [mehr]